Bezahlterminals

Seit 2013 ist der Abruf von Bezahlterminals für alle abrufberechtigen staatlichen und kommunalen Verwaltungen im Freistaat Sachsen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr möglich.

Der hierfür durch den SID geschlossene Rahmenvertrag umfasst außer fest installierten Geräten, die für Kassenarbeitsplätze vorgesehen sind, auch mobile Geräte (wie sie zum Beispiel im Gastgewerbe üblich sind) und Automatenmodule (für Kassenautomaten).

Angebotene Leistungen:
  • Mobiles Terminal
  • Stationäres Terminal
  • Automatenmodul
Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage.